Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Die Qual der Wahl -

oder die Freiheit der Entscheidung?

Kennen Sie einen Menschen, der 100%ig alles tut, was Sie wollen?
Nein? Bitte überprüfen Sie Ihr NEIN! Denn diesen Menschen gibt es. Wirklich!



Genau!
SIE sind es! Sie selbst! SIE SELBST entscheiden zu 100% über ALLES, was Sie tun.

Da sträubt sich was in Ihnen? Sie wollen erklären, wer Ihre Entscheidungen beeinflusst, weshalb eben NICHT Sie selbst über Ihr Leben bestimmen?
Glauben Sie mir: auch wenn Sie im Moment einen schwierigen Lebensabschnitt zu bewältigen haben, durch Kinder, pflegebedürftige Eltern, Schwierigkeiten im Job, Krankheit, Single-Dasein –
TROTZ-DEM ENTSCHEIDEN SIE, wie Sie sich in diesen Umständen fühlen wollen.
Damit meine ich die bewusste Entscheidung, worauf Sie achten wollen. Es Ihnen gelingen, sich auch unter widrigen Umständen besser zu fühlen, wenn Sie auch kleine kostbare Momente, Begebenheiten, Erinnerungen oder Bildern Aufmerksamkeit schenken.



Es braucht natürlich Übung, die sich lohnt, denn Sie  und Ihr Leben sind es WERT!
Die Besonderheit von uns Menschen ist es, dass wir uns BEWUSST in angenehme Zustände bringen können. Es geht darum, dass Sie sich DAFÜR entscheiden.
Falls Sie sich fragen wie das funktionieren soll, ... zum Beispiel so:
Sie wissen, wenn Sportler einen Sieg errungen haben, rennen sie mit empor gestreckten Armen, laut jubelnd und lachend über den Platz. Warum? Weil das eine natürliche Freudenreaktion ist. Durch die Freude über den Sieg werden Glückshormone produziert und die Freude platzt sozusagen heraus. Umgekehrt funktioniert es genauso.

Nehmen Sie eine „Heldenposition“ ein. Tun Sie so, als hätten Sie soeben einen Weltrekord erreicht. Jubeln Sie dabei. Laut! Ihr Körper wird es mit der Produktion von Glückshormonen belohnen. Trauen Sie sich! Es macht echt Spaß!

Wenn Sie kleiner anfangen wollen, dann lächeln Sie wenigstens. Stellen Sie sich vor, wie Sie einen Sieg feiern. Dreimal dreißig Sekunden am Tag LÄCHELN. Die Signale der Muskelbewegung beim Lächeln werden auch ohne die dazu gehörige Freude im Gehirn entsprechend verarbeitet.

Auch wenn Sie zu den Skeptikern gehören, lächeln Sie, statt zu Zweifeln. Probieren Sie es aus. Regelmäßig. Schlimmstenfalls behalte ich Recht und Ihnen geht es trotzde besser „zwinker“.

Ich freue mich, wenn Sie es ausprobieren und Erfolg damit haben. Eine kleine Erste-Hilfe-Maßnahme sozusagen. Und: erzählen Sie mir, ob es geklappt hat!

Es gibt leider auch Situationen, die durch solche Übungen nicht verbessert werden können, bzw. für Ihr Wohlbefinden nicht ausreichen. DANN holen Sie sich um Himmels Willen Hilfe! Tun Sie augenblicklich etwas dagegen! Warten Sie nicht! Auch wenn Sie keine Idee haben, wo sie anfangen sollen, wie eine Lösung aussehen könnte. Dafür gibt es Coachs wie mich, die sich mit Bewältigung von Krisen auskennen! Holen Sie sich Unterstützung, wenn Sie sich von Situationen oder Umständen überfordert fühlen. Warten Sie nicht, bis Sie es nicht mehr aushalten. Ich bin gern für Sie da! Für ein persönliches Coaching ist es nie zu spät – und nie zu früh! Denn JEDE MINUTE Ihres Lebens ist kostbar! 
Denken Sie immer daran:
Es ist Ihre Entscheidung, welche Haltung Sie einnehmen, gegenüber was und wem auch immer.
Es ist Ihre Entscheidung, wie Sie die Worte Ihres Gegenübers aufnehmen!
Es ist Ihre Entscheidung, wie Sie schwierigen Situationen begegnen!
Es ist Ihre Entscheidung, was aus Ihrem Leben werden kann!
Es ist Ihre Entscheidung!

SIE ALLEIN haben die Macht über Ihr Leben. Machen Sie das Beste daraus!


Mit fröhlichen Grüßen
Annette Förg
Ihr Coach mit Herz & Verstand

Übrigens:
Falls Sie sich oder jemand anderem zu Ostern eine Freude machen möchten, hier ein Lese-Tipp:

"DENKEN SIE JETZT NICHTS" - warum wir instinktiv die richtigen Entscheidungen treffen, von Andrea Jolander


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Coaching für gesundes Selbst Bewusst Sein
Annette Förg
Biegenstraße 4
35037 Marburg
Deutschland

064211864808
af@annette-foerg.de